Kunst – abseits des Mainstreams
Mittwoch 13. Dezember 2017

Archiv

‘Literatur’ Archiv

DIE DUNKLE TREPPE

DIE DUNKLE TREPPE

+++ Exklusiv: Helen FitzGeralds neuer Roman ist ab heute erhältlich +++ Die Australierin Bronwyn (Bronny) Kelly war elf Jahre alt, als ihre Mutter am Huntington-Gen, einer unheilbaren, vererbbaren Erkrankung des Gehirns stirbt. Kurz nach ihrem 18. Geburtstag wird sie in einer Spezialklinik auf die neuro-degenerative Erkrankung getestet. [...]

FISCHMARIE – Peter Koebel

FISCHMARIE – Peter Koebel

Marie lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrem Bruder in einer überschaubaren Kleinstadt nahe der deutsch-französischen Grenze. Ihren Spitznamen „Fischmarie“ erhielt sie bereits während der Mittelstufe, in Anspielung auf das familieneigene Fischgeschäft, in dem beide Elternteile arbeiten. Sie führen das Leben einer durchschnittlichen, [...]

BLACKOUT -Morgen ist es zu spät-

BLACKOUT -Morgen ist es zu spät-

Um in der heutigen Zeit einen Krieg zu führen, braucht es keine chemischen Waffen mehr. "Krieg 3.0" oder "Cyber-War" klingt wie Science-Fiction, gewinnt aber in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Eine Vielzahl von "IT-Angriffen" in den letzten Jahren sind bekannt, die nicht zuletzt auf Behördennetze, Energieversorger und [...]

DIE PENTHOUSE PARTY

DIE PENTHOUSE PARTY

Zwei Freunde, die sich während des Studiums kennengelernt haben und genauso unterschiedlich sind wie der Ruf ihrer Studiengänge. Neben einer jahrelangen Freundschaft, die mal intensiver war, mal auch nur aus losem Kontakt bestand, gibt es doch einen Punkt, an dem sich beide gleich sind: sie erleben einen privaten Absturz. Herbert studierte [...]

TÄUSCHEND ECHT

TÄUSCHEND ECHT

Christian Mohn saß im Gefängnis, weil er sich als Professor an der Berliner Humboldt Universität eingeschlichen hatte. Nach seiner Entlassung hat er finanzielle Probleme und ist sozial isoliert, weshalb ihm der Umzug nach Düsseldorf, wo er eine Stelle in einem Antiquariat bekommen hat, gerade recht kommt. Zusammen mit seiner Frau Francis, [...]

HÖLLENQUAL -der Krimi zur 13. documenta-

HÖLLENQUAL -der Krimi zur 13. documenta-

Seit dem 9. Juni hat die weltweit wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst - die documenta in Kassel - wieder ihre Tore geöffnet. Unterschiedliche Ausstellungsorte -verteilt in der Kasseler Innenstadt, sowohl in Gebäuden, als auch im Freien machen die über drei Monate andauernde Ausstellung mit mehr als 750.000 Besuchern im letzten [...]

WINDHAUCH DER UNSTERBLICHKEIT

WINDHAUCH DER UNSTERBLICHKEIT

3. Folge: Windhauch der Unsterblichkeit Nolan sitzt gerade in der Bibliothek des Adlerturms und durchforstet alte Schriften, als der Hauptmann der Stadtwache die Nachricht überbringt. Tarlon, ein Kleriker des Ordens ist vom Dach der Stadtbibliothek gestürzt. Er war weder in der Region angemeldet, noch sind Einzelheiten zum Tathergang [...]

PAGAL

PAGAL

2. Folge: Pagal Kaum sind Nolan und seine drei Mitstreiter vom ersten Abenteuer in Winterfels zurück, wartet schon der nächste Auftrag Kelvars. Baron Sardul, bedeutender Herrscher der Küstenstadt Pagal, hat es seit längerem mit einer Sekte zu tun, deren Anhänger Einwohner aus den Randbezirken von Pagal angreifen und ermorden. Sarduls [...]

BLACK MOON PARTY – KLAUS SEBASTIAN

BLACK MOON PARTY – KLAUS SEBASTIAN

Der deutsche Autor John reist nach Angeles City, Philippinen. Die 315.000 Einwohnerstadt ist Schauplatz seines neuen Romans, der realitätsnah das tägliche Leben und die Alltagssorgen der philippinischen Bevölkerung widerspiegeln soll. Nachgebildete Rolex-Uhren-Verkäufer, die gleichzeitig mit Viagra dealen, Tricycles statt Taxis, [...]

GLÜCK BRAUCHT MUT – URSULA GRAETSCH

GLÜCK BRAUCHT MUT – URSULA GRAETSCH

Vor etwas mehr als einem Jahr, am 14. Februar, dem Tag der Liebenden, erfüllte sich Ursula Graetsch einen Traum. „Der Engel vom Bahnhof“, „Die gute Fee“ oder einfach nur „Die Unermüdliche“, wie sie liebevoll von ihren Schützlingen und Kindern genannt wird, veröffentlicht beim Selbstverlag Books On Demand, ihre Autobiografie [...]

 Page 1 of 4  1  2  3  4 »