Kunst – abseits des Mainstreams
Dienstag 26. September 2017

Archiv

EIN KUSCHELTIER NACH KINDERZEICHNUNG – Mareen Degen von Maya&Willy macht’s möglich

Unsere Konsumgesellschaft lebt derzeit von schier unendlicher Vielfalt. Speziell im Spielwarenbereich bedeutet das Unmengen von Puppen und Teddybären, Elefanten, Hunde und weiteren Plüschfiguren, die in allen erdenklichen Variationen den Markt bevölkern. Ihre Aufgaben: Tränen trocknen, beim Einschlafen helfen und für die großen Aufgaben des Alltags eine gesunde Portion Mut liefern.

Durch den stetig zunehmenden Import an Plüschtieren vom asiatischen Kontinent wird es für Eltern, Großeltern und Paten immer schwieriger ein kindgerechtes, den europäischen Standards für Kleinkinderspielzeug entsprechendes Kuscheltier zu finden. Gerade wenn die Kleinen mit ihrem Liebling noch intensiv schmusen, ihn überall dabei haben und auch im völlig verschmutzten Zustand ein Platz im Bett für sie reserviert ist, raten Fachmedien wie „familie.de“ die Kuscheltiere zu überprüfen. Plüschtiere mit starkem chemischem Geruch, Exemplare mit kleinen, leicht zu lösenden Teilen, die vom Kind verschluckt werden könnten oder solche mit Applikationen, die ein Verletzungsrisiko bieten, sollten umgehend aussortiert werden. Pädagogisch wertvolles Spielzeug zeichnet sich vor allem durch einen hohen Spielwert aus und dem Aufforderungscharakter, der dafür sorgt, dass sich ein Kind auch mal alleine beschäftigen kann. Im Idealfall handelt es sich um ein Kuscheltier, das vom Kind selbst entworfen wurde und somit individuell auf dessen Entwicklung abgestimmt ist. Es regt die Phantasie an und gibt Rückschlüsse auf seine persönliche Entwicklung. Und es ist natürlich etwas ganz besonderes. Dieses Kuscheltier gibt es nämlich nur einmal!

„Kuscheltiere nach Kinderzeichnung“ nennt Mareen Degen, die Inhaberin des Labels „Maya&Willy“ ihre Dienstleistung, deren Prototyp Ende 2012 der „Schweineigel“ für den Nachwuchs einer Freundin war. Sie selbst ist Mutter einer knapp 3-jährigen Tochter und weiß deshalb genau, was ohne Bedenken in Kinderhände kommen darf und wie das Plüschtier -an den Bedürfnisses eines Kindes orientiert- gestaltet sein muss. In akribischer Handarbeit arbeitet sie mehrere Abende an einem Exemplar, das umgesetzt als dreidimensionales Wesen überall mit hin genommen werden kann.

Eine Bestellung bei „Maya&Willy“ läuft so ab: Kinderzeichnung per Post oder eingescannt per E-Mail an anfragen@mayaundwilly.de schicken. Besondere Details, abweichende Farbwünsche oder Nachfragen bzgl. der Lieferzeit sind ebenfalls möglich und werden schnell beantwortet. In der Regel dauert die Anfertigung zwischen zwei und vier Wochen. Die individuellen Kuscheltiere entstehen nicht aus Stoffresten, sondern werden nach Erhalt der Zeichnung möglichst farb- und strukturgetreu nachgebildet, sodass die meisten Stoffe speziell dafür eingekauft werden. Verwendet werden ausschließlich schadstofffreie, hochwertige Materialien. Mareen bietet inzwischen drei verschiedene Größen an: „Klein“, ca. 20cm für 29EUR, „Normal“, ca. 40cm für 40EUR und eine „Große“ Ausführung mit ca. 130cm für 95EUR.

Auffällig ist die sehr detailgetreue Umsetzung, speziell die charakteristischen Merkmale wie Gesichtsform und Proportionen. Augen, Nase und Mund wurden bei unserem Exemplar jeweils exakt mit einer Stickmaschine nachgebildet. Ebenfalls bemerkenswert: Mareen lehnt keine Kinderzeichnung ab! Manchmal zugegebenermaßen etwas kniffelige Aufträge erledigt sie mit viel positiver Energie und der Vorfreude auf glückliche Kinderaugen. Und die können wir garantieren, wenn die Kleinen das heiß ersehnte Paket mit ihrem individuellen Liebling öffnen. Darin enthalten sind außerdem eine Geburtsurkunde sowie die Originalvorlage in einem kleinen Rahmen.

Das Bewusstsein unseren Kindern schadstofffreie, pädagogisch wertvolle Spielwaren zu schenken hat in den letzten Jahren mit Sicherheit zugenommen. Wir haben erkannt, dass die quietsch-bunten Billigprodukte, die nicht nur bestialisch nach Chemie riechen, sondern auch nach kurzer Zeit in der Ecke des Kinderzimmers verschwinden, nicht das Optimale sind. Wir alle lieben Individualität. Nichts von der Stange. Etwas Besonderes – etwas abseits des Mainstreams. Mit ihrer Idee lässt Mareen Degen Kinderzeichnungen lebendig werden. Sie fertigt individuelle Schmusetiere, die ohne Bedanken bereits von den Kleinsten bespielt und geknuddelt werden kann. Im Vergleich zu anderen Anbietern in diesem Segment stimmen auch Preis und Leistung. Und es handelt sich um ein Produkt, das zu 100% in Deutschland produziert wird. Das garantiert kurze Liefer- und Kontaktwege und erhöht natürlich die Qualität. Daumen hoch!

Dein Kommentar