Kunst – abseits des Mainstreams
Dienstag 26. September 2017

Archiv

“Es gibt nichts, was es nicht gibt.” Wifi-/WLAN Shirt

Was sich zuerst nur wie ein Partygag anhört, hat inzwischen Kultstatus erreicht. Als Dauerbrenner ist dieses ultimative Hightech-Shirt fest im Sortiment der Firma Pearl integriert. Wer will nicht einmal Hotspot-Anzeiger sein?

Je nach Signalstärke leuchten in Brusthöhe zwischen einem und fünf Empfangsbalken und zeigen WLAN Netze an. Voraussetzung sind zwei AAA-Batterien, die in der Innentasche des Shirts eingesetzt werden müssen. Waschen bis 30°C, bei Entfernung der Elektronik, sind kein Problem.

Unser Test zeigte, dass diese Erfindung nicht nur bei Partys ein Hingucker ist. Auch im Büro (Hemdkragen rausschauen lassen) kommt das Kultshirt an.

Den ersten Hotspot nach 802.11a gab es übrigens 2002. Ist es nicht kurios, wie schnell man nun, wenn manchmal auch etwas ungenau, mit einem knapp 1mm dicken Leucht-Panel WLAN Netze erkennen und anzeigen kann?

Hier könnt ihr dieses Kultshirt bestellen

Dein Kommentar