Kunst – abseits des Mainstreams
Mittwoch 13. Dezember 2017

Archiv

FLEISCHESLUST KETTE -STEAK-

Das neue Schmuckstück der ❚ wash your brains ❚ spring/summer 2011 ❚ Kollektion des deutsch/spanischen Labels pension ist an Außergewöhnlichkeit kaum zu überbieten.

Ein auf einen Kunststoff-Anhänger gedrucktes Steak an einer pechschwarzen Kugelkette. Kunst, Kurioses und Glamour treffen in dem Schmuckstück, das exakt 6g wiegt, aufeinander.

Die unikaten Exemplare der Serie „Fleischeslust“ lassen wohl allen, die nicht gerade Vegetarier sind, beim Anblick dieses schmucken Accessoires das Wasser im Mund zusammen laufen. Frisches, abgehangenes Fleisch in dunkelroter, saftiger Farbe mit leichter Marmorierung.

Rib-Eye, Entrecôte, Clubsteak. Um ein für alle Mal klar zu stellen, dass auch Frauen gerne Steaks essen, ist das der erste Schritt zur Emanzipation.

Emanzipation, Ästhetik, Provokation und Grotesk spiegeln auch die Fotographien, Scans, Zeichnungen und Plastiken auf der Internetpräsenz des in Hamburg/Barcelona ansässigen Unternehmens wider. Die Designerin selbst beschreibt ihre Kollektion als „Der handgemachte Mix aus frischer Streetwear, klaren Linien und auf die Kleidungsstücke transportierten Haltungen …“.

Die Startseite begrüßt uns mit LET´S GET NAKED AND SMOKE ϟ ϟ ϟ. Ebenso kurios. Wir glauben, dass wir mal wieder das richtige für unsere Kuriositäten-Sparte gefunden haben! Die unikate Fleischeslust-Kette gibts für 13,00€ im Online-Shop von DaWanda.

Dein Kommentar