Kunst – abseits des Mainstreams
Dienstag 26. September 2017

Archiv

PAGAL

2. Folge: Pagal

Kaum sind Nolan und seine drei Mitstreiter vom ersten Abenteuer in Winterfels zurück, wartet schon der nächste Auftrag Kelvars.

Baron Sardul, bedeutender Herrscher der Küstenstadt Pagal, hat es seit längerem mit einer Sekte zu tun, deren Anhänger Einwohner aus den Randbezirken von Pagal angreifen und ermorden. Sarduls Bedenken und Ängste sind Kelvar nicht entgangen, weshalb er ohne konkrete Anforderung vom Baron seine besten Krieger Wulfgar, Kaleb, die Fährtensucherin Calandra und Nolan, den Kleriker nach Pagal entsannt.

Mit kargen Auskünften ziehen die vier los und erreichen nach einigen Tagen rauer See eine Audienz mit dem Baron. Mit einem unguten Gefühl und ohne Unterstützung durch Soldaten des Barons machen sie sich auf den Weg um den beschwerlichen Aufstieg in die Hügel schnell hinter sich zu haben.

Am anderen Ende des Waldes erwartet sie ein grauenhafter Anblick. Das Dorf ähnelt einem Schlachtfeld, vor dem Tempel türmen sich die Leichen. Im Tempel finden sie einen schwer verwundeten Priester, mit dessen Hilfe sie Sarduls Schwindel auffliegen lassen.

Ein wunderbarer Spannungsbogen an dessen Ende ein mysteriöses Amulett steht. Reizvoll, fesselnd, mitreißend!

Den ersten Teil der Neduras-Saga “Das Dorf der Verdammten” findet ihr hier.

Dein Kommentar