Kunst – abseits des Mainstreams
Sonntag 24. September 2017

Archiv

SUCCULTURE bald im neuen Format

Nach drei Jahren im Anfangsformat haben wir uns dafür entschieden unsere beiden Hauptsparten „Literatur“ und „Kuriositäten“ zu trennen.

SUCCULTURE wird weiterhin bestehen bleiben, beherbergt jedoch nur noch „Kuriositäten“ und „News“, vorwiegend im Konsumgüterbereich. Das ermöglicht besseres Marketing und Berichte, die eure individuellen Interessenbereiche expliziter ansprechen. Unseren Duktus „… abseits des Mainstreams“ behalten wir natürlich. Wir werden weiterhin auf der Suche nach Unikaten, Kleinauflagen, kuriosen Gadgets und nicht alltäglichen Produkten sein.

Zusätzlich wird in den nächsten Wochen eine weitere Seite, speziell für alle Literatur-Freunde verfügbar sein. Es erwarten euch ab Mai anspruchsvolle Buchrezensionen und Kultur-Berichte aus allen Teilen der Welt. Dort setzen wir bewusst mehr auf interaktives Arbeiten, gerne auch mit engagierten Autoren.

Daher bitten wir zu entschuldigen, wenn SUCCULTURE zeitweise –aufgrund von Umbauarbeiten-  offline ist.

Dein Kommentar