Kunst – abseits des Mainstreams
Freitag 15. Dezember 2017

Archiv

Posts Tagged ‘Debütroman’

… WIE AUSGELEBT

… WIE AUSGELEBT

„Liebe ist wie Leben – nur anders...“. Mit diesen drei Worten beginnt der Debüt- Roman des 1991 geborenen Florian Zach aus Cham. Ein 19 -jähriger, der die Liebe als „unantastbares Gut“ bezeichnet, mag zuerst einmal verwundern. Als „untypisch“ würden es die meisten bezeichnen. Genauso untypisch ist das violettfarbene Buchcover [...]

STEFAN GAFFORYS DEBÜTROMAN IM CAFÉ23

STEFAN GAFFORYS DEBÜTROMAN IM CAFÉ23

Der 1973 geborene Karlsruher fällt schon durch sein Aussehen auf: schwarze Brille, schwarze Baseballcap, schwarze Hose, schwarzes Hemd mit Totenköpfen und sein Markenzeichen: er trinkt Bier während der Lesung. Alles zusammen erinnert an die Punk-Rock-Szene, die auch das ein oder andere Mal in seinen Texten durch-schimmert. Mitgebracht [...]